ABSAGE ALLER VERANSTALTUNGEN IM SAALBAU ROTHE ERDE,

zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus.

 

Liebe Gäste der Kappertzhölle,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden bis zunächst Ende April keine Veranstaltungen im Saalbau Rothe-Erde statt.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Gästen, unseren Künstlerinnen und Künstlern sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ernst und bitte um Euer Verständnis.

Wir bemühen uns um Ersatztermine für die kommenden Veranstaltungen und geben diese bekannt, sobald es möglich ist.

Bleibt gesund und kommt gut durch diese schwierige Zeiten!!!

 

Familie Kappertz

 

 Hier die Pressemittteilung zur Veranstaltung am 22.3.2020 (´n Teller Buntes):

Pressemitteilung

Teller Buntes wird wegen Corona-Virus abgesagt

Aufgrund einer Verfügung des Ordnungsamtes Aachen vom 12.3.2020, wird die für Sonntag, den 22.3.2020 im Saalbau Rothe Erde (Kappertz-Hölle) geplante Benefiz-Comedy-Kleinkunst-Gala >`n Teller Buntes< abgesagt. Diese Verfügung erfolgte nach einer sorgfältiger Risikoabwägung der Behörde unter Berücksichtigung der Bestimmungen für Veranstaltungen mit weniger als 1000 Zuschauern.

Die Organisatoren und KünstlerInnen bedauern dies außerordentlich.

Diese Tatsache ist vor allem deshalb sehr schade, da die Veranstaltung in diesem Jahr auch aufgrund der sehr attraktiven Künstler-Line-up bereits innerhalb eines Tages ausverkauft war. Dieser 17te Teller hätte wahrlich das Zeug gehabt, zu einem herausragenden Benefizabend mit einem großartigen Spendenergebnis zugunsten der Behindertenhilfe Aachen (Förderverein der Kleebach-Schule / Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung) zu werden.

Bekanntermaßen treten ja bereits seit 16 Jahren alle KünstlerInnen ohne Gage auf, so dass die Reinerlöse für die Behindertenhilfe der „Bunten Teller“ in den vergangenen Jahren immer über 8000 € lagen.

Da den Veranstaltern daran gelegen ist, dass die ZuschauerInnen und Fans dem Teller Buntes weiterhin gewogen bleiben, bieten sie allen Kartenbesitzern eine Rücknahme der Karten und eine Rückerstattung des Eintrittspreises an. In diesem Fall können sich die Kartenbesitzer bis spätestens zum 30.4.2020 an die jeweilige Verkaufsstelle wenden.

Natürlich ist es im Sinne der Wertschätzung des diesjährigen Künstler-Engagements und des Fortbestands der Veranstaltung wünschenswert, dass nicht alle Kartenbesitzer von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, um die bisher angefallenen Vorbereitungskosten abdecken zu können.

Falls nach Rückabwicklung der geplanten Veranstaltung noch Gelder übrig bleiben sollten, wird dieses Geld selbstverständlich der Behindertenhilfe Aachen im Rahmen einer Spende zukommen. Diese würde dann ggf. über die lokalen Medien mitgeteilt werden. Oder wie es Didi Jünemann (einer der vorgesehenen Künstler) frei nach Sepp Herberger formuliert: „Sehr schade…, aber nach dem Spiel (Teller) ist vor dem Spiel (Teller)!!!!“

 

 

Freitag 25.09.2020 und Samstag 26.09.2020

Samstag 03.10.2020 Roxi Party Nr.6

Donnerstag 08.10.2020 Öcher Comedy Night Nr.5

Kommende Veranstaltungen

03
09
Datum: 03. September 2020, 19:00
Ersatz Termin Corona !!!

01
10
Datum: 01. Oktober 2020, 18:00
Mullefluppetpreisverleihung 2020

03
10
Datum: 03. Oktober 2020, 20:00
Es wird heiß...

31
10
Datum: 31. Oktober 2020, 18:30
Ersatz Termon wegen Corona.

08
05
Datum: 08. Mai 2021, 20:00
Verschobener Termin vom Mai 2020 wegen Corona.

01
10
Datum: 01. Oktober 2021, 19:30
Sinatras Musik und Chicagos Gangster

02
10
Datum: 02. Oktober 2021, 19:30
Sinatras Musik und Chicagos Gangster

Go to top
JSN Dome 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework